Accessibility options :

Content:

mot EURO


Zum ersten Mal teilen mehrere Länder freiwillig die selbe Währung, den Euro. Alle Länder der Europäischen Union haben das Prinzip einer einheitlichen Währung akzeptiert, aber Großbritannien, Schweden und Dänemark können, aufgrund einer Ausnahmeregelung, deren Inkrafttreten verzögern. Für die neuen Mitgliedstaaten gilt eine Übergangs- und Probephase bevor auch diese der Eurozone beitreten können, die heute 15 von 27 Ländern umfasst (Belgien, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Portugal, Slowenien, Spanien und Zypern).

Illustration de Béatrice TolluDe Euro ist eine internationale Währung. Seine Scheine sind in allen Ländern identisch: Gleiche Größe, gleiche Farben. Sie unterscheiden sich lediglich durch einen Code, der das Herkunftsland bezeichnet. Auf der Vorderseite stellen alle Scheine Fenster oder Tore dar, während auf der Rückseite Brücken und die Karte Europas zu sehen sind. Diese Motive leiten sich aus gemeinsamen architektonischen Stilrichtungen Europas ab: Klassik, Romantik, Gotik, Renaissance, Barock, Rokoko, Stahl- und Glasarchitektur und moderne Architektur.


Euros - Photo : G. BrameDie Münzen hingegen haben eine gemeinsame Seite mit den 12 Sternen, und eine nationale Seite. Sie bieten die Möglichkeit einerseits die Vielfältigkeit der Länder darzustellen und anderseits die Einheit Europas, und erinnern so an die vier Worte der Devise der Europäischen Union: Einheit in Vielfalt.

In Frankreich stellen die Münzen Marianne (welche die Republik und die Freiheit symbolisiert), den Baum (der für das Leben steht) und de Saatmaschine (für die Fruchtbarkeit) dar. Und das Geld in Umlauf ist, kommt es nicht selten vor, Münzen aus verschiedenen Ländern in den Taschen zu haben.

= griechisches E, 5. Buchstabe des griechischen Alphabets. In der Mathematik steht das Epsilon für eine unendliche Menge. ist ein Symbol, das all diejenigen gut kennen, die Euros in ihrem Portemonnaie haben. Es ist das Symbol der europäischen Einheitswährung.

 

Footer :

Sitemap | | webdesign by eZoulou

BXCMSNG Errors:
Warning[2] DOMElement::setAttribute() expects parameter 2 to be string, object given in /home/asapfrant/www/inc/popoon/components/transformers/i18n.php at line 105.