Accessibility options :

Content:

    Gewässer 

Die Donau ist eine Europäerin. Sie entspringt im deutschen Schwarzwald und durchläuft auf ihrem Wege 8 Länder, darunter Österreich, die Tschechische Republik und Ungarn bevor sie in Rumänien ins Schwarz Meer mündet. Und stand sie auch für die Trennung von Buda und Pest, so vereinte die erste Brücke im Jahre 1848 diese zur heutigen Hauptstadt Ungarns: Budapest.

Der Rhein, seinerseits, verbindet über 1320 km den Bodensee mit der Nordsee. Er fließt durch Deutschland und die Niederlände und bildet eine natürliche Grenze wenn er den französischen Osten umschmeichelt. In Straßburg überqueren ihn die Elsässer auf der Europabrücke um nach Deutschland zu gelangen. 

Schnell wie die Rhône, breit wie die Loire, eingeengt wie die Meuse, wendig wie die Seine, klar und grün wie die Somme, geschichtsträchtig wie der Tiber, königlich wie die Donau, geheimnisvoll wie der Nil, goldschimmernd wie die Ströme Amerikas, umwoben von Fabeln und Fantomen wie die ei Fluss Asiens: der Rhein.“ Victor Hugo

Mögen Sie Eau de Cologne (Kölnisch Wasser) ? Dieses dreihundertjährige Eau de Toilette wurde am Rande des Rheins aus ätherischen Ölen entwickelt (Zitrone, Bergamotte, Rosmarin, Lavendel). Das Rezept soll ursprünglich aus Italien stammen und der Name « Kölnisch Wasser aus Frankreich kommen. Man sagt, dass es zur Zeit Ludwig XV. unter Ärzten für seine desinfizierenden und den Organismus stärkenden Qualitäten beliebt war. Und auch heute greifen Parfummacher darauf zurück und erweitern es um neue Frequenzen, denn « Kölnisch Wasser » liegt wieder im Trend !
 

Footer :

Sitemap | | webdesign by eZoulou

BXCMSNG Errors:
Warning[2] DOMElement::setAttribute() expects parameter 2 to be string, object given in /home/asapfrant/www/inc/popoon/components/transformers/i18n.php at line 105.